Sicherheit im eigenen Zuhause.

Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen bietet älteren Menschen die Möglichkeit, selbstbestimmt in einer eigenen altersgerechten Wohnung zu leben und trotzdem Hilfe und Unterstützung bei Bedarf zu bekommen. Für den Einzug ist ein Mindestalter von 60 Jahren erforderlich.

Die Betreuung beinhaltet Beratung, Information, Vermittlung und Organisation, Hausnotrufsicherung sowie soziale und kulturelle Angebote. Zu festen Bürosprechzeiten oder nach Vereinbarung stehen die jeweiligen Ansprechpartner/innen vor Ort zur Verfügung.

Beratung

  • erteilen Auskunft in sozialen Angelegenheiten
  • geben Hilfestellung gegenüber Behörden und Sozialleistungsträgern
  • stehen in sozialen Fragen des täglichen Lebens bei


Information

  • Hausnotrufgeräte und deren Handhabung
  • Veranstaltungen, Aktuelles und Bewohnerversammlungen


Vermittlung und Organisation

  • Wahlleistungen, wie z.B. Essensdienste, Fahrdienst und Haushaltshilfen
  • sozialen Kontakten unterstützen
  • Initiativen zur Förderung einer guten Hausgemeinschaft
  • Aktivitäten und Veranstaltungen für die Bewohner/innen
  • Begegnungsmöglichkeiten im jeweiligen Gemeinschaftsraum
  • gesundheitsfördernder Maßnahmen

Die Sozialstation Unterer Neckar bietet Beratung und Betreuung der Bewohner/innen in folgenden Betreuten Senioren-Wohnanlagen an:

Betreute Senioren-Wohnanlage

Edingen-Neckarhausen


Die Wohnanlage besteht aus 32 seniorengerecht gestaltete Wohnungen in verschiedenen Größen. Der Gemeinschaftsraum dient als Ort der Begegnung und kann von den Bewohner/innen für private oder gemeinschaftliche Aktivitäten genutzt werden.

Anschrift
Hauptstraße 359
68535 Edingen-Neckarhausen

Zu festen Bürosprechzeiten oder nach Vereinbarung stehen die Ansprechpartnerinnen Renate Hoffmann und Sonja Miliziano-Sanzol vor Ort zur Verfügung.

Bürozeiten

Montag 11.00 - 11.30 Uhr
Dienstag 11.00 - 11.30 Uhr
Mittwoch 10.00 - 10.30 Uhr
Donnerstag    13.30 - 14.00 Uhr
Freitag 11.00 - 11.30 Uhr

Betreute Senioren-Wohnanlage Carl-Orff-Quartier

Heddesheim


Die Wohnanlage besteht aus 14 in sich abgeschlossenen seniorengerechten Eigentumswohnungen. Unter den Gebäuden ist eine Tiefgarage mit direktem Zugang zum Haus und einem Aufzug zu den Wohnungen. Der Gemeinschaftsraum mit Küchenzeile ermöglicht den Bewohner/innen soziale Kontakte zu pflegen und kann für die unterschiedlichsten Aktivitäten genutzt werden.

Anschrift
Mitten im Feld 3 – 5
68542 Heddesheim

Zu festen Bürosprechzeiten oder nach Vereinbarung stehen die Ansprechpartnerinnen Gudrun Edinger-Harbarth und Margit Holler vor Ort zur Verfügung.

Bürozeiten

wird im Rahmen des Bedarfs und in Absprache mit den Bewohnern noch festgelegt

Betreute Senioren-Wohnanlage Dorfplatz

Heddesheim


Die Wohnanlage im Ortszentrum von Heddesheim besteht aus 2 nebeneinander stehenden Gebäuden, die in ihrer Form und Größe umliegenden Tabakscheunen nachempfunden sind. Jedes der beiden Gebäude umfasst 10 seniorengerecht gestaltete Wohnungen. Der große Gemeinschaftsraum mit Küchenzeile wird für die unterschiedlichsten Veranstaltungen von den Bewohner/innen genutzt.

Anschrift
Dorfplatz 2 - 3
68542 Heddesheim

Zu festen Bürosprechzeiten oder nach Vereinbarung stehen die Ansprechpartnerinnen Gudrun Edinger-Harbarth und Margit Holler vor Ort zur Verfügung.

Bürozeiten

Montag 9.30 - 10.30 Uhr
Mittwoch 9.30 - 10.00 Uhr
Donnerstag    9.30 - 10.00 Uhr
Freitag 11.00 - 11.30 Uhr