Freiwillig verpflichtet.

FSJ und BFD

Mit Anpacken.

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bieten die Möglichkeit, sich für das Allgemeinwohl in sozialen Bereichen zu engagieren. Es fördert die Persönlichkeit weiterzuentwickeln und gibt Orientierung bei der Berufsfindung. Viele Informationen und Angebote finden ihr auch unter www.freiwilligendienste-caritas.de

Der Dienst in einer Sozialstation hilft älteren Menschen in ihrem Zuhause und ermöglicht ihnen dadurch, länger in ihrer vertrauten Umgebung zu bleiben. Der Mobile Soziale Hilfsdienst beinhaltet verschiedene hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie z. B. Einkäufe erledigen, Begleitung bei Spaziergängen, aber auch Fahrdienste für die Betreuungsgruppen oder allgemeine organisatorische Aufgaben.

Jakob Kempter (FSJ) beschreibt seine Tätigkeit so:
"Ich absolviere derzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Sozialstation Ladenburg. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Unterstützung im Büro, wo ich in einem sehr freundlichen Team an verschiedenen Aufgaben mithelfe. Zudem fahre ich täglich eine Posttour zwischen den Außenstellen, um den Austausch von Dokumenten und Arbeitsmitteln zu gewährleisten. Ein besonderes Highlight ist für mich der Einkauf für ältere Menschen, da ich so regelmäßigen Kontakt mit unseren Patienten habe und ihre Geschichten hören kann. Diese vielseitigen Tätigkeiten gestalten meinen Alltag lehrreich und interessant und bieten mir wertvolle Einblicke in die Arbeitswelt."


Weitere Informationen und verfügbare Stellen findet ihr in unserer Rubrik Stellenangebote